Abstract Background

Mediale Ausbildung Freising


Mediale Ausbildung Freising


Finde Deinen Lebenssinn und gehe neue Wege über alte Grenzen hinaus.

Was sind Deine besonderen und einmaligen Talente?


Wir alle sind dazu bestimmt, zu leuchten.

Wir sind ein Kind der Schöpfung, des Wunders, des Lebens!

Glaube an Deine Fähigkeiten. So ist ein erfülltes und aufrichtiges Leben möglich.

Wenn du deiner Bestimmung folgst, dich dem Strom des Lebens anvertraust, wird es dich an dein ​Ziel tragen.


Finde Deinen eigenen Lebensweg und entdecke Dein verborgenes,

magisches Selbst.

Begebe Dich auf Deinen spirituellen Weg, zur Quelle deiner Intuition, deiner Inspiration, Deines ​Urwissens, Deiner Heilkraft, Deiner Verbindung zu allem, was ist.

Ursula Weger

Jenseitsmedium

Diplom Parapsychologin/ ​Hypnosetherapeutin

"Seit meiner Kindheit habe ich Kontakt ​zu Verstorbenen und zur geistigen ​Welt. Durch Aus- und Weiterbildung ​habe ich diese Fähigkeiten ausgebaut"

Werner Nagl

Jenseitsmedium

Spiritueller Wegbegleiter/ ​Schreibmedium/Sprachrohr der Engel

Medium mit abgeschlossener Ausbildung zum ​Jenseitsmedium, Tierkommunikation, Angel-​Metatronlichtstabausbildung bei Ingrid Inaara, ​Schulbegleiter für ADHS und Autistische Kinder.

Flower Watercolor Painting

Wir beginnen mit einem Schutzgebet für die Teilnehmer.

Klangschalenritual: Seelenmomente

Pendelübung: Die Aura eines Partners spüren

Meditation: In die Stille kommen.

Hände-Falt-Test: dient dazu, ob man leicht in den Alpha-Zustand zu versetzen ist.

Paarübung: Wahrnehmungen

Mediale Fähigkeiten erkennen: Schreibe einem lieben Verstorbenen,

als würdest du mit ihm sprechen.


Die Seminare finden im ATLANTIS – Lichtzentrum, Erdinger Str. 82A in Freising statt.

Glowing Christmas Lights Illustration
Golden Infinity Symbol

Schnuppertag 25. Mai 2024

Heart cloud on pink sky abstract background. Love concept

MODUL 1 - 29.06./30.06.2024, um 10.30 - 17.00 Uhr.


  1. Engel-Meditation
  2. Chakra Clearing
  3. Verbindungsübung für Wunscherfüllung
  4. Stärkung des Selbstbewusstseins in der spirituellen Arbeit
  5. Klangschalen-Meditation
  6. Zirbeldrüsenaktivierung: Auch 3. Auge genannt, wirkt auf 100 ​Körperprozesse ein, verbessert, bzw. stärkt das Immunsystem. ​Die Zirbeldrüse aktiviert unsere medialen Fähigkeiten und ​öffnet den Lichtkörper.
  7. Die psychische Ebene für einen Partner analysieren, seine ​Emotionen fühlen.
  8. Segnung für die Teilnehmer: Vergebungsritual mit dem ​Aramäischen Vaterunser
  9. Kristall segnen für eine andere Person
  10. Gedankenbrücke in das hohe Jenseits
  11. Die Chakren versiegeln mit der Lichtsäule: Es dient dazu, den ​Energiefluss zu steuern und die Vitalität und das spirituelle ​Wachstum zu beeinflussen.
  12. Den Geistführer für die spirituellen Tätigkeiten kennenlernen.
  13. Energieskelett reinige, stärken und schützen.
  14. Einen Schutzraum in der geistigen Welt erschaffen.
  15. Was kann man tun, wenn beim Jenseitskontakt nichts ​passiert?
  16. Jenseitskontakt mit der Hilfe des Geistführers für eine ​bestimmte gewünschte Seele und Checkliste für ​Erkennungsmerkmale.
Golden Infinity Symbol
Background from the Smoke of Vape

MODUL 2 - 20./21.07.2024, um 10.30 - 17.00 Uhr.


  1. Die DNA Aktivierung: Sie dient dazu, dass das volle Potenzial ​aus den feinstofflichen Bereichen entwickelt wird.
  2. Befreiungsmeditation: Wie wir uns von fremdenergetischen ​Belastungen schützen können. In Zusammenarbeit mit unserer ​Seele kann eine Lösung für, alle anhaftenden Fremd-Energien ​gefunden werden.
  3. Aura-Clearing in Verbindung mit Klangschale: auch für ​eventuelle körperliche und seelische Blockaden.
  4. Wahrnehmung von Energien mit einem Objekt.
  5. Atemmeditation zum Höheren selbst.
  6. Erdungsritual
  7. Jenseitskontakt in Paarübung: Sehen und fühlen, was kommt.
  8. Chakren-Mediation mit Klangschalen.
  9. Visualisierung: Hilfe aus der geistigen Welt für unsere ​spirituelle Entwicklung.
  10. Tierkommunikation und Erlösung gequälter Tierseelen.
  11. Der Erdenstern, den Seelenstern vom Partner spüren.
  12. Die Aura sehen: Seminarteilnehmer sehen die Aura einer ​Person.
Golden Infinity Symbol
Pink Marble Texture Background

MODUL 3 - 24./25.08.2023 um 10.30 - 17.00 Uhr.


  1. Gong Meditation zum Öffnen und harmonisieren des Herz-​Chakras mit CD und OM-Herzschwingungen.
  2. Lichtsymbol-Übung: Mit der Hilfe unseres Geistführers, alle ​negativen Energien beseitigen.
  3. Visualisieren des Körpers mit anschließender Astralreise.
  4. Telepathie mit Partner: Alle Teilnehmer gehen für einen ​Partner in die Tiefe.
  5. Gehirnatmung-Lichtkraft-Herzatmung und ​Seelenverschmelzung.
  6. Erdungsritual
  7. Kolloidales Silber und Platin-Meditation: für Schutz und ​Stärkung durch die elementare Schwingungsfrequenz.
  8. Kontakt zum Geistführer aufnehmen.
  9. Psychometrie mit Gegenstand: „Ich bin der Schöpfer meiner ​Realität.“ Diese Übung schärft die Sensibilität.
  10. Vertiefte Kontaktaufnahme mit einem Wunschverstorbenen.
  11. Lichtsymbol-Meditation vor Angriffen und Leuchtkraft-​Energie-Übung.
Golden Infinity Symbol
Colorful Galaxy Background

MODUL 4 - 28./29.09.2024 um 10.30 - 17.00 Uhr


  1. Botschaften im Zirkel überbringen.
  2. Intensive Chakra-Aktivierung.
  3. Dem „inneren Kind“ Liebe schenken.
  4. Partnerübung mit Karten.
  5. Der Jungbrunnen.
  6. Geführte Reise mit Übung zur Heilung der mütterlichen Seite.
  7. Erdgebundene Seelen ins Licht führen.
  8. Meditation mit Hilfe des Geistführers für die spirituelle ​Arbeit.
  9. Jenseitskontakt üben.
  10. Encaustic-Methode: Seelenbilder für einen Partner malen.
  11. Telepathische Kommunikation mit Partner: Mit dem ​Geistführer des Partners kommunizieren.
Golden Infinity Symbol
Abstract background

MODUL 5 - 26./27.10.2024, um 10.30 - 17.00 Uhr.

  1. Engel-Meditation
  2. Mit Klangschalen die Aura schützen und mit einem Partner ​stärken.
  3. Unsere spirituelle Ahnenlinie: Woher kommen wir?
  4. Die Schale des Lichts
  5. Geführte Reise mit Übung zur Heilung der väterlichen Seite.
  6. Das automatische Schreiben
  7. Rückführung in das zuletzt gelebte Leben mit anschließender ​Karma-Auflösung.
  8. Die aurische Energie des Partners erforschen.
  9. Beobachte das Medium in Dir: „Hast Du die Gabe für ​Hellsichtigkeit, Hellhören oder Hellführen?“
  10. Intuitives Fühlen der Aura: Paarübung
  11. Das Haus der Begegnung
Golden Infinity Symbol
defocused abstract pink light background

MODUL 6 - 23./24.11.2024 - 10.30 - 17.00 Uhr.

  1. Die Chakren des Partners wieder ins Gleichgewicht bringen: ​„Nehme bewusst die Schwingung des Partners durch Deine ​Hände wahr!“
  2. Gruppenheilung üben: für körperliches Heilen, Handauflegung
  3. Die inneren Schubladen aufräumen: Heilkraft, um emotionale ​Erinnerungen aus der Seele herauszufiltern.
  4. Nachweis im Zirkel überbringen: Gruppenübung für einen ​Teilnehmer eine Botschaft übermitteln.
  5. Beobachte das Medium in Dir: „Auf welche Art erhältst Du die ​Information?“
  6. Zufriedenheit im stillen Geist mit Gong: Licht für die frühere, ​heutige und zukünftige Familie. Die Übung baut darauf auf, ​indem wir unserer jetzigen und zukünftigen Familie Licht ​schicken.
  7. Jenseitskontakt: Was kommt?
  8. Der Lichtkörper: Energie über die Chakren zuführen.
  9. Begegnung mit dem Geistesführer für Channeling.
  10. Channeln mit einem Partner.
Golden Infinity Symbol
Pink background

MODUL 7 - 07./08.12.2024, 10.30 - 17.00 Uhr.

Kerzenmeditation für Aura-Sehen: Diese Meditation ist zugleich ​eine Konzentrationsübung, die den Geist beruhigt und eine ​Augenreinigungsübung.


  1. Aura-Sehen-Mediation: Die Aura-Sehen bedarf kontinuierlicher ​Übung.
  2. Dankbarkeit: Liebe-Güte-Meditation
  3. Dein spiritueller Name (auch Seelenname genannt): Unser ​spiritueller Name offenbart uns, was in uns steckt und lässt uns ​eine Verbindung zu uns selbst finden. Er erinnert uns an unsere ​Aufgabe im Leben.
  4. Botschaft des Schamanischen Tierkreiszeichens für einen ​Partner.
  5. Chakra-Meditation: Jedes Chakra wird besonders ​angesprochen und aktiviert für seine jeweiligen Aufgaben.
  6. Das automatische Schreiben mit der Hilfe des Geistführers.
  7. Wir „spielen Medialer Abend“
  8. Ehrung der Teilnehmer und Übergabe der Zertifikate

Nach erfolgreicher Ausbildung erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat, womit man berechtigt ist, ​eine spirituell-berufliche Tätigkeit ausüben zu dürfen.

Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden.

Golden Infinity Symbol
Abstract background

Gallerie

Golden Infinity Symbol
Abstract background
Golden Infinity Symbol
Abstract background.
Golden key in the hand of network.
Golden Glitter Cutout

Preise:


Pro Modul beträgt der Ausgleich €220.-




Schnuppertag:


Der Ausgleich an diesem Tag beträgt €95.-

Wer an dem Schnuppertag teilgenommen hat, dem wird beim 7. Modul der Betrag ​vom €95.- wieder abgezogen, somit zahlt der Teilnehmer einen Seminarausgleich ​von nur €125.-

Golden Infinity Symbol
Pink Abstract Background

Anfahrt zu Atlantis Lichtzentrum

Erdinger Str. 82 a, 85356 Freising

Lichtzentrum: 08161/ 938 070

Ursula Weger: 0173/8356499

Werner Nagl: 0171/9586294